FPÖ Wiener Neustadt – Jahresbilanz nach einem Jahr Regierungsbeteiligung

Utl.: Harte, akribische Arbeit statt politisches Kleingeld! Vor knapp einem Jahr konnten die Weichen für einen Neustart in Wiener Neustadt gestellt werden. Die 70 – jährige „Alleinherrschaft“ der Sozialdemokratie führte die Stadt Wiener Neustadt an den Rand der Zahlungsunfähigkeit. Mit dem Machtverlust der SPÖ und einer starken freiheitlichen Handschrift in der bunten Stadtregierung wurden nach…

FP-Schnedlitz: SPÖ verweigert nun vollkommen die Arbeit & Verantwortung

Utl.: Ankündigung der Verweigerung einer positiven Behandlung des Wiener Neustädter Budgets schlägt Fass dem Boden aus Ungewöhnlich scharf und deutlich reagiert FPÖ Bürgermeister Stellvertreter StR Michael Schnedlitz auf die Ankündigung der SPÖ Wiener Neustadt rund um Horst Karas, dem Wiener Neustädter Budget die Zustimmung zu verweigern. „Es ist ein Armutszeugnis und ein politischer Blindflug den…

Erfolgreiche Bilanz – 1 Jahr FPÖ Regierungsbeteiligung in Wiener Neustadt

Utl.: Harte, akribische Arbeit und freiheitliche Handschrift statt politisches Kleingeld! Vor knapp einem Jahr konnten die Weichen für einen Neustart in Wiener Neustadt gestellt werden. Die 70 – jährige „Alleinherrschaft“ der Sozialdemokratie führte die Stadt Wiener Neustadt an den Rand der Zahlungsunfähigkeit. Mit dem Machtverlust der SPÖ und einer starken freiheitlichen Handschrift in der bunten…

FP-Sozialstadtrat Schnedlitz: Wiener Neustadt soll „familienfreundliche Gemeinde“ werden – Stadt startet Projekt mit Ministerium! 

Die Stadt Wiener Neustadt strebt die Zertifizierung als „familienfreundliche Gemeinde“ durch das Bundesministerium für Familien & Jugend an. Nach positiver Vorberatung im Sozialausschuss wird in der nächsten Gemeinderatssitzung am 19. Februar ein dementsprechender Antrag zur Beschlussfassung vorgelegt. Kernpunkt des Projekts ist ein so genanntes „Audit“, bei dem eine Bestandsaufnahme von familienfreundlichen Einrichtungen und Maßnahmen genauso…