KONTROLLAMT BESTÄTIGT: SPÖ HAT SICH IN AMTSZEIT SCHAMLOS „BEREICHERT“

Utl.: SPÖ lies sich auch diverse Kosten für eigenes rotes Parteiheim von öffentlichen Kassen der Stadt, und somit aus Steuergeld bezahlen.    Politwirbel und mögliche massive rechtliche und finanzielle Folgen für amtierende Politiker bzw. die SPÖ drohen in der zweit größten Stadt Niederösterreichs. Als der zuständige Stadtrat für Wohnen, Bürgermeister Stv. Michael Schnedlitz nach Regierungswechsel…

Irre: Grinsender SPÖ Gemeinderat posiert mit Drogen-Dealern!

Utl.: Das ist die Zivilcourage und die Lösungskompetenz der SPÖ, die nebenbei bemerkt diese Missstände mit verursacht hat! Für eine mehr als fragwürdige Aktion hat die SPÖ in Wiener Neustadt gesorgt. Während sie in ihrer Amtszeit nichts gegen die Drogenproblematik unternommen und somit für ein Ausufern von Dealern in der gesamten Stadt gesorgt hat, setzt die…

Schnedlitz/SOKA: „Sagen der Armut den Kampf an!“

Sozialstadtrat Michael Schnedlitz unterstützt Verein „SOKA – Das Sozialkaufhaus“ e.V. und sagt somit auf breiter Ebene der Armut den Kampf an! „Hand in Hand in und für Wiener Neustadt!“ Nach diesem Motto präsentieren Franz Lechner, Tatjana Annaijev und Michael Schnedlitz den Startschuss für eine Reihe von Initiativen zur Armutsbekämpfung in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs. „Gerade…

VIDEO: Warum die SPÖ keine Arbeiterpartei mehr ist – Arbeitsmoral der SPÖ

Die SPÖ verweigert in Wiener Neustadt vollkommen die Arbeit und beschränkt sich auf fadenscheinige Presseaussendungen, leere Worthülsen und Diffamierungen bis in die Bevölkerung. Gleichzeitig räumt die neue Schwarz-Blau-Bunte Stadtregierung den von den Sozialdemokraten in Wiener Neustadt verursachten Schaden. Da muss sich die SPÖ in Wiener Neustadt auch einige Kritik gefallen lassen. Immerhin kassieren die SPÖ Gemeinderäte und Stadträte…